Es war einmal ein kleines Mädchen…

Deep Dive Behind my Scences

Dieses Mädchen fühlte sich in ihrer Familie

oft etwas verloren und einsam.

Aber es gab eine Sache, die ließ das Mädchen alles vergessen: Bücher! Besonders Bücher, die über ferne, ferne Welten mit Drachen, Helden und Elfen erzählten. Wo es wahre Liebe gab, großen Heldenmut, tiefe Treue und die Gewissheit, dass alles dem Guten entgegen strebt.

Und noch bei einer anderen Sache konnte das Mädchen komplett die Zeit vergessen! Es liebte es über alles, zu malen. Besonders gerne malte es Elfenkriegerinnen, wunderschöne Drachen, verwunschene Städte und anmutige Feen. Farbschicht für Farbschicht legte sich aufs Blatt, die Striche bildeten ihre ganz eigene Geschichte. Stunde und Tage verbrachte es damit, seine Kunstwerke zu kreieren.

Das Mädchen wusste, dass all diese Dinge nur Geschichte, Erfindungen waren – denn das erzählten ja alle. Trotzdem brachten diese Geschichte, diese Bilder, in ihm etwas zum Klingen, was in seiner tiefsten Tiefe lag, ein tiefes Glück, ein tiefes JA.

Die Jahre gingen ins Land –

und das Mädchen kam immer mehr in der „Realität“ an

Es hatte keine Zeit mehr zum Malen. Fantasie-Geschichten von Elfen, Elben und Feen schienen ihm nicht mehr sinnvoll und wichtig genug um Zeit damit zu verbringen.

Das Mädchen war groß geworden, es las viel über Persönlichkeitsentwicklung, es wollte immer weiterkommen. Es passierte etwas Seltsames! Zum einen strebte das Mädchen, das jetzt eine junge Frau war, immer weiter sich selbst zu optimieren. Die junge Frau entdeckte tiefe Traumata die sie löste, Muster, die sie veränderte. Es war wie ein unendlich starker, wenn auch unsichtbarer Sog, der sie immer weiter zog.

Und obwohl die junge Frau immer weiter kam, fühle sie sich immer etwas leer, als ob etwas fehlte. Sie konnte sich nicht erklären, was das sein sollte. Sie schaute sich doch all ihre Themen an, sie stieg jeden Tag ein Stückchen höher.

Aber das kleine Gefühl der Traurigkeit blieb!

Aber weißt du, was das Wunderschöne ist?

Das Leben IST FÜR UNS und strebt immer dem Guten entgegen. Und so begegnete die junge Frau einer Frau. Sofort hatten die beiden eine unendlich tiefe Verbindung, redeten für Stunden, obwohl sie sich eigentlich nicht kannten. Beide hatten das tiefe Gefühl, dass sie Schwestern wären.

Und ohne es zu wissen, gab diese Frau der jungen Frau das fehlende Stück zurück – ihre Elfen-Essenz. Mit einer Leichtigkeit erzählte sie, dass in ihr eine inkarnierte Elfe steckt und plötzlich brach der Schleier zusammen, der die ganze Zeit auf dem Leben der jungen Frau gelegen hatte. All die Dinge, die ihr Herz früher so zum Klingen gebracht hatten, waren auf eine Art wahr. Sie FÜHLTE so sehr, dass in ihr die Energie einer Elfenprinzessin steckt.

Es war komisch, weil sie Angst hatte, was die Welt wohl über sie denken würde. Aber sie konnte nicht verleugnen, dass es sich so wahr und vollendet und wunderschön anfühlte. Und so ging sie Schritt für Schritt mehr in diese Essenz – und du kannst dir gar nicht vorstellen, welches Glück, welche innere Wärme, welche Geborgenheit und welche Vollkommenheit sich in ihr einstellte.

Und auch die Kreativität durfte wieder in ihr Leben einkehren. Sie entdeckte, dass Malen ihre Manifestations-Sprache ist. Sie sang vor Menschen, was noch vor kurzer Zeit undenkbar für sie gewesen wäre. Sie las Fantasy-Kinderbücher, die sie mit einer unendlichen Freude erfüllten, die ihre Gedanken und ihr Herz zum Tanzen brachten.

Sie erlaube sich endlich, sie selbst zu sein – mit allen Facetten!

Wahrscheinlich kannst du es dir denken:

Diese junge Frau bin ich

Es fühlt sich immer noch verletztlich an, diese Dinge mit jemandem zu teilen. Aber ich tue es, weil ich weiß, dass es auch anderen so geht. Und diese Frauen möchte sie ermutigen, sich zu erlauben, alles zu sein – egal was die Welt darüber denkt!

Wenn du jetzt denkst, dass ich vollkommen den Verstand verloren habe ist das großartig! Dann passen wir wahrscheinlich nicht perfekt zusammen und das ist toll zu wissen.

Ich weiß, es klingt verrückt – ver-rückt. Ja, ich möchte ver-rückt sein! Ver-rückt aus einer „Normalität“, in der Wunder keinen Platz haben. Ver-rückt in mein wahres Ich, zu dem so viel mehr als Realität gehört.

Wenn du in dir ein tiefes JA spürst, etwas, was du vielleicht noch nicht mal ganz greifen kannst, aber was dich mit einer tiefen, tiefen Traurigkeit und zugleich vollendeten Freude erfüllt, dann besteht zwischen uns eine Verbindung. Eine Verbindung, die Dinge bewirken kann, die vorher vielleicht nicht möglich waren. 

Denn um zum Abschluss meiner Geschichte zu kommen: darum geht es.

Es geht darum, zu dir zu kommen

Ganz egal, ob das eine Elfen-, Hexen-, Kriegerinnen-Energie oder etwas viel „Weltlicheres“ ist.

Diese Reise hat viele Schritte, viele Facetten. Und ich begleite dich dabei, eine kraftvolle Beziehung zu deinem Körper aufzubauen – wenn du das möchtest. Denn du trägst – vermutlich schon seit vielen Jahren – einiges mit dir herum, was nicht zu dir gehört! Wenn du mal in dich fühlst, spürst du das.

Es geht nicht darum, ein bestimmtes Gewicht zu erreichen. Es geht darum, dich wunderschön & großartig zu fühlen.

Und wenn du jetzt noch hier bist, könnten wir ein perfektes Match sein. Denn in meinen Programmen steckt ganz viel dieser Elfen-Energie, ganz viel Kreativität, die dir erlaubt, deine Körper-Sprache wiederzufinden, ganz viel Offenheit für alles, was in dir steckt. Und ich freue mich so sehr, dabei zu sein, wenn du all das entdeckst.